Ausbildung Dipl. Tierkinesiologe nach NGL-Konzept

Die Tierkinesiologie ist eine Methode der ganzheitlichen Systemanalyse von Tier und Halter. Sie wurde von Koryphäen wie Dr. Rosina Sonnenschmidt entwickelt (Wings-Konzept) und von Michael Sorsche weiterentwickelt (NGL-Konzept). Tierkinesiologie nach NGL ist ein fundiertes, kompetentes und praxiserprobtes Konzept, welches seit 2005 zuerst in Deutschland und seit 2010 hier in der Schweiz ausgebildet wird. 

In dieser gut 1,75 Jahre dauernden, berufsbegleitenden Ausbildung bekommst du die Gelegenheit, dich zu einem ganzheitlich denkenden und praktizierenden Therapeuten zu entwickeln. 

Hierzu gehört neben den technischen und theoretischen Grundlagen der Kinesiologie, der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), der Tierkommunikation sowie der allgemeinen Energiearbeit mit Tieren natürlich das praktische Umsetzen des Gelernten, die emotionale Stressablösung eines Tieres sowie echte "Handarbeit" in Form von Akupressur, Massage und vielem mehr.

Wichtig in dieser Ausbildung ist es, dass keine Massenabfertigung stattfindet. 
Ausbilder und Dozenten legen grossen Wert darauf, jeden einzelnen zu fördern und in seinen Stärken zu festigen. Gemeinsam darf sich jeder entwickeln - deshalb ist die Gruppengrösse auch auf max. 10 Personen festgelegt. 

Michael Sorsche als Haupt-Ausbilder sowie alle weiteren Dozenten können auf eine grosse persönliche Erfahrung und viel praktische Arbeit in ihren fachlichen Spezialgebieten zurückgreifen und jeder einzelne Schüler profitiert hiervon! Kompetenz für Dich und Deine spätere praktische Arbeit ist uns sehr wichtig! Eine praxisbezogene Grundlagenaus-bildung Tiermedizin rundet das Ganze sinnvoll ab und gibt dir die Möglichkeit, deine Vision zu leben.

Zum Wohle der Tiere!

Selbstverständlich arbeiten wir in der Ausbildung auch direkt am Tier. Sowohl in der Schulmedizin als auch im Bereich ganzheitlicher Behandlungsmethoden werden Hunden und Katzen vor Ort, Pferde im Stall oder andere Tiere behandelt, sofern es keinen Stress für sie bedeutet. 

Warum Du Dich für die Ausbildung bei PHOENIX entscheiden solltest:

  • Fachliche Kompetenz als Tier-Therapeuten und jahrelange Berufserfahrung sämtlicher Dozenten; wir sind alle in unseren Fach-Gebieten ausgebildet und haben dort, im Umgang und täglicher Praxisarbeit mit den Tieren unsere Erfahrungen und Erkenntnisse erzielt!
  • Bewährte Methoden und Lernziele, jahrelange Ausbildungserfahrung; und zusätzlich ständige Weiter-Entwicklung und Anpassung an neueste Erkenntnisse und Methoden
  • Wir sind stets offen für neue Entwicklungen, Erkenntnisse sowie neue Anwendungsmöglichkeiten
  • Professioneller Umgang mit Mensch und Tier - von der Verwaltung über den Unterricht bis zur Nachbetreuung
  • Anerkannt als eine von nur 2 Ausbildungsinstituten in der Schweiz beim Berufsverband für Tierkinesiologie und Tiertherapie "TIERKINE Schweiz"
  • Respektvolles Miteinander im Umgang auf allen Ebenen ist bei uns wichtig
  • Unser Motto: Lebe Deine Eigenverantwortung und Eigenautorität
  • Unsere Ideologie: Ehrlichkeit, Respekt und Miteinander


Nachfolgend findest Du alle Rahmenbedingungen und aktuelle Termine!

Wir sind offiziell im  Berufsverband der Tierkinesiologen "TierKine Schweiz" anerkannt und fungieren als Partnerschule!

Ausbildungsinhalte Dipl. Tierkinesiologe/-in NGL

Wichtigste Infos: 

  • 280 Ausbildungsstunden insgesamt
  • davon 64 Tiermedizin - 216 Tierkinesiologie/ganzheitliche Behandlungsmethoden
  • Anerkennung im offiziellen Berufsverband "TierKine Schweiz"
  • Gesamtkosten: CHF 7'590.- zahlbar vorab, in 3 Raten oder monatlich möglich
  • Prüfungskurs mit 14 Stunden: CHF 250.-
  • Individuelle, intensive Betreuung durch kleine Gruppen (max. 10) gewährleistet (keine Massenabfertigung)
  • Start nächster Ausbildung: 17. August 2019 

Wichtig:

Ein Dipl.-Tierkinesiologe NGL-Konzept ist ganzheitlicher Tier-Therapeut - mit Grundlagen in vielen Heilmethoden... er fungiert als manueller Behandler (Massage, Akupressur, Schmerzableitung, Bio-Wallration, Narbenentstörung etc.), als Therapeut für die Gabe von (Natur-)Heilmitteln (Bach-Blüten, Schüßler-Salze, Homöopathie, Phytotherapie und mehr), als kompetenter Berater für den Halter (Test der Stressoren, der Haltungsbedingungen, Ernährungsgrundlagen, Umgebungsstress (E-Smog, Lärm etc.) sowie familiäre Strukturen u. a.) sowie als Beistand und Begleiter im Sterbeprozess. Damit hat die Ausbildung Tierkinesiologie nach NGL eine ganzheitlichen und kompetente Basis zu bieten. 

Dies heisst im Detail:

Die Tierkinesiologie nach NGL-Konzept entstand auf Basis der Ausbildung nach Dr. Rosina Sonnenschmidt und vielen weiteren Aus- und Fortbildungen zum ganzheitlichen Umgang mit Tieren.

Unsere Hauptarbeitsfelder sind:

  • Kinesiologischer Muskeltest (mit Surrogatperson oder Selbsttest)
  • Arbeiten mit der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)
  • Erstellen von Meridianuhr und Stressdiagramm
  • Energetische Analyse der Ursachen für ein Krankheitsbild
  • Energetischer Test des kompletten Analyse- und Therapiebogens
  • Emotionale Stressablösung - für ein stressfreies Leben


Wir machen uns neben dem Muskeltest, der klassisch für die kinesiologische Arbeit steht auch die Basis der TCM zu nutze, welche uns durch Über- und Unterenergien Tendenzen und Ursachen eines Krankheitsbildes zeigt. 

Eine genaue Analyse des aktuellen energetischen Zustands des Tieres (Stressdiagramm) zeigt uns immer, wo wir ansetzen können und welche Auswirkungen eine Krankheit für das betroffene Tier noch haben kann.
In Verbindung mit der Tierkommunikation finden wir so heraus, was genau dem Tier Stress bereitet, warum es sich so verhält und wo wir individuell ansetzen können, um Besserung zu erzielen! Hier wird der Halter automatisch mit einbezogen und kann für sich Lösungen und Tendenzen erkennen und umsetzen.

Du lernst in dieser Ausbildung neben der Ursachenfindung für die Probleme auch, dem Halter einen kompletten Therapiebogen zu erstellen. So kann das Tier optimal betreut werden.
Für die emotionalen Blockaden erhältst Du eine wunderbare Technik an die Hand, dem Tier das Leben zu erleichtern und zu verbessern: Die ESA - emotionale Stressablösung. Mit dieser Therapieform kannst Du direkt mit dem Halter oder einer fremden Hilfsperson dem Tier helfen, Blockaden abzubauen und seine Lebenssituation zu verbessern! Die ESA ist das Spezial-Werkzeug der Tierkinesiologen NGL.

Weitere Therapieformen:

Neben den kinesiologischen Grundlagen lernst du in dieser Ausbildung folgende weitere Techniken und Grundlagen, um Tier und Halter zu helfen:

  • Massagen und Akupressur
  • Energiearbeit - Schmerzableitung; Bio-Wallration; Narbenentstörung  etc.
  • Tierkommunikation
  • Arbeit mit Schüssler-Salzen und Bach-Blüten
  • Ernährungsgrundlagen etc.

Arbeit mit den Tieren ist uns wichtig. So hat sich in unserer eigenen praktischen Arbeit über viele Jahre gezeigt, dass man einfach gewisse Grundlagen für eine stimmige Therapie selbst benötigt.

Du lernst ein Tier korrekt zu berühren, es zu massieren und ggf. auch richtig zu akupressieren

Bei akuten Schmerzen hilfst Du dem Tier mit der sogenannten Schmerz-Ableitung. Mit dieser und der Bio-Wallration ist es Dir möglich, Schmerz und Beschwerden zu verringern und das Energieniveau des Tieres spürbar wieder zu erhöhen. Um gespeicherte Traumata körperlich zu lösen, ist die Narben-Entstörung ein äusserst wichtiges Werkzeug des Tierkinesiologen NGL.

Die Arbeit mit Schüssler-Salzen  und Bach-Blüten gibt Dir die Möglichkeit, kompetent mit diesen Heilmitteln sinnvoll zu arbeiten und sie in den Test zu integrieren.  Auch die Naturheilkunde, die sogenannte Phytotherapie ist in der Ausbildung enthalten. "In der Natur ist gegen alles ein Kraut gewachsen" - wir schauen uns die wichtigsten Naturheilmittel aus  der Natur für die Praxis genauer an!

Im Fall der fortgeschrittenen Krankheit oder des zunehmenden Alters ist es manchmal der einzig heilsame Schritt, würdevoll sterben zu dürfen. Auch hier steht der Tierkinesiologe NGL als Sterbebegleiter dem Tier und dem Halter als Begleiter zur Seite. Du erhältst in dieser Ausbildung die nötigen Kenntnisse und Fertigkeiten, im richtigen Moment richtig handeln zu können - mit und für das Tier und den Halter! 

Der Tierkinesiologe nach NGL ist also ein fundiert ausgebildeter und kompetenter Partner für den Tierhalter und seinen geliebten Gefährten. Er kann mit allen Tieren (energetisch) umgehen und scheut nicht den Kontakt zu Tierärzten oder anderen Kompetenzen - stets zum Wohle des Tieres! 

Um eine Ausbildung professionell abzuschliessen, braucht ein Absolvent natürlich auch gesetzliche Rahmenbedingungen und muss wissen, was er wie am besten umsetzt. Deshalb befindet sich in dieser Ausbildung auch ein Teil, der sich "Praxisführung" nennt. Du lernst hier den gesetzlich, aber auch menschlich gesehen korrekten Umgang mit Behörden. Wir zeigen dir die notwendigen Rahmenbedingungen für eine gute Praxisführung und ermöglichen dir Einblicke in die praktischen Abläufe solch einer neuen Arbeit. 
Damit am Ende der Ausbildung der Anfang deiner neuen Tätigkeit steht!

Wichtige Zahlen / Fakten / Informationen:

Geeignet für:               
          

Ausbildungsleiter:   
Weitere Dozenten: 

                 

Ausbildungsstart:   

Stundenplan:       

Mindestteilnehmer:       
Maximal-Teilnehmer:  

Freie Plätze:             

Zur Anmeldung:

Voraussetzungen:
          

Gesamtkosten 280h:       
                     

Veranstalter:   
                     

Ausbildungsort:                       

Jeden, der sich berufen und gspürig genug fühlt, Tieren und ihren Menschen ganzheitlich zu helfen

Michael Sorsche (Tierkinesiologie)
Kim Bergamin (Ausbildungsleitung Tiermedizin)
Annette Meder (Bio-Chemie; teils Tiermedizin)
Franziska Berner (Ernährung für Hund und Katz)

17. August 2019 

Hier gehts zum Stundenplan

6

10

6

Hier gehts direkt zum Anmeldeformular

Offenheit, Lernwille, bitz Gspürigkeit, Lust Tieren zu helfen

7`590,-CHF; zahlbar entweder gesamt im voraus, 3x (Semester) oder monatlich möglich

PHOENIX Schule, CH-Riedholz

Ent-faltungs-Raum PHOENIX Schule (ganzheitlicher Unterricht)

Lern-Atelier PHOENIX Schule (wissenschaftliche Themen)

Pferde-Stall (Tiermedizin; Akupressur)

Impressum

Attisholzstr. 10
CH - 4533 Riedholz SO
+41 33 535 58 85 oder +41 77 456 62 94
www.phoenixschule.ch und www.phoenixpraxis.ch
AGB der PHOENIX Schule 
© Copyright PHOENIX Schule für Tiere