Der Energetische Pferde-Therapeut ist DIE Ausbildung für den modernen ganzheitlichen Pferde-Liebhaber.
Immer komplexere Krankheitsbilder, steigende Beteiligung des Halters und der Umgebungsenergien sowie energetische Veränderungen verlangen vom Therapeuten ein neues Denken - und die Fähigkeit, komplementär mit anderen Therapeuten - und an die Bedürfnisse dieser wunderbaren Tiere angepasst - arbeiten zu können.

Diese Ausbildung richtet sich an alle, die Pferden ganzheitlich helfen möchten, in die Heilung zu kommen. Ganzheitliche Hilfe - dabei ist inbegriffen, dass man Pferde sowohl medizinisch als auch verhaltenstechnisch kennt. Dass man mit Energien umgehen kann und dass man in der Lage ist, einfache Konflikte systemisch aufzustellen und zu lösen.

Ferner lernen die Teilnehmer, die Kraft der Hände einzusetzen, um 

  • Narben zu entstören
  • Blockaden zu lösen
  • Pferde zu massieren
  • Schmerzen abzuleiten

Bio-chemische Kenntnisse über Schüssler-Salze und Bach-Blüten erlauben Dir, dem Tierhalter beim Einsatz dieser Heil-Methoden sicher und sinnvoll zu beraten. Du lernst sowohl die körperlichen als auch die emotionalen Einsatzgebiete dieser Mittel kennen und einzusetzen.

Inhalte der Ausbildung: 

  • Grundlagen medizinisch - 2 Wochenenden vermitteln Dir die wichtigsten Kenntnisse zu medizinischen Themen
    • Du lernst die wichtigsten Funktionen im physischen Körper kennen
    • Du lernst, welche Krankheiten es gibt und worauf Du achten bzw. wann der Einsatz eines anderen Therapeuten unumgänglich ist
  • Grundlagen Verhaltenslehre - Lerne Pferde zu lesen und zu verstehen - im Umgang untereinander sowie mit ihren Menschen
    • wie verhält sich das Pferd "natürlich"
    • welche Zeichen gibt es, um es zu verstehen
    • wie zeigt es Stress und entspanntes Verhalten
    • was gibt es zu beachten, wenn "Fehl-Verhalten" auftritt
    • welche Möglichkeiten ergeben sich
  • Grundlagenarbeit mit Bio-Chemie (Schüssler-Salze) sowie Bach-Blüten
    • lerne die Schüssler-Salze kennen und deren Wirkung auf Stoffwechsel, System und Emotion
    • lerne die Bach-Blüten in all ihren Facetten kennen 
  • Systemische Aufstellungsarbeit zur Verbesserung des Verhältnisses von Ross und Reiter sowie anderen Pferden (Herde)
    • Du lernst die wichtigsten systemischen Regeln kennen - und spezifisch die der Pferde-Beziehungen
    • einfache Korrekturen helfen Dir, die Blockaden zu finden und zu lösen
    • in Zusammenarbeit mit dem Pferdehalter findest Du die wichtigsten Lösungen und achtest dabei auf alle Beteiligten
    • finde innerhalb des Erlaubten Chancen, das "Untereinander" zu verbessern
    • Krankheiten als Ausdruck von Disbalancen erkennen und beheben
  • Pferde-Massage
    • lerne Techniken und Griffe, um Spannungen und Blockaden direkt über die Muskulatur zu lösen
    • ausführliche Übung gibt Dir die Möglichkeiten, dauerhaft Entspannung zu bringen
    • Du erkennst, welche Belastungen vorliegen und welche Änderungen gebracht werden müssen

  • Energetische Arbeit am Pferd - Hand-Arbeit am Pferd gehört zu den spannendsten Erfahrungen mit diesen wunderbaren Tieren
    • Hands on am Pferd
    • Bio-Wallration; Narbenentstörung; Schmerzableitung
    • heilende Berührungen
  • Viel Theorie und Praxis (Schulischer Unterricht sowie praktische Arbeit am Ross)
  • Hohe Kompetenz für die jeweiligen Bereiche


Dozenten:

Umfang der Ausbildung:

2 WE medizinische Grundlagen; 2 WE Verhaltenslehre; 2 WE Pferde-Massage;
1 WE Bach-Blüten-Anwendung; 1 WE Schüssler-Salze für das Pferd; 3 WE systemische Arbeit;
1 WE SENSI; 2 WE "Hands on"; 1 WE: Praxis - Vertiefung - Übung;   


Gesamt: 15 Wochenenden Praxis/Theorie

 Geeignet für:                          

Dozenten: 

Ausbildungsstart:   

Stundenplan:             

Mindestteilnehmer:      

Maximal-Teilnehmer:   

Freie Plätze:                  

Zur Anmeldung:        

Voraussetzungen:              

Gesamtkosten 210h:                   
         

Veranstalter:   
                     

Ausbildungsort:                       

Menschen mit Gespür für Pferde und Lust auf energievolle Therapien

Dr. Ursula Gertsch; Michael Sorsche; Annette Meder; vet. med. Lisa Leuthard

Frühjahr 2020 - Interessenten bitte vormerken lassen

folgt

6

10

10

Hier gehts zur Anmeldung

Offenheit für Energiearbeit und das Wohl von Pferden

5`690.-CHF zahlbar entweder gesamt vorab, in 2 Raten oder monatlich möglich

PHOENIX Schule, CH-Riedholz

Ent-faltungs-Raum PHOENIX Schule (ganzheitlicher Unterricht)

Lern-Atelier PHOENIX Schule (wissenschaftliche Themen)

Pferde-Stall (Tiermedizin; Verhaltenslehre; Hands on; Pferdemassage)


Impressum

Attisholzstr. 10
CH - 4533 Riedholz SO
+41 33 535 58 85 oder +41 77 456 62 94
www.phoenixschule.ch und www.phoenixpraxis.ch
AGB der PHOENIX Schule 
© Copyright PHOENIX Schule für Tiere